Logo des Eurobot 2009

Die Aufgabe

Neues Jahr, neue Regeln, neues Glück. In diesem Jahr müssen Tempel gebaut werden, dazu sind 2 Bauzonen auf dem Spielfeld vorgesehen. Eine Bauzone befindet sich in in der Mitte des Spielfeldes und ist ein erhöhter runter Tisch. Die zweite Bauzone befindet sich am Rand des Spielfeldes. Die Spielelemente sind kleine runde Pucks. Diese können in einem Bereich gleich nach der Startzone aufgenommen werden oder an einen der 2 Puck-Spender am Rand entnommen werden. Nur allein aus Pucks kann man keinen Tempel bauen, dazu sind noch rechteckige Blöcke am Rand angebracht, welche man aufnehmen und zum Tempelbauen mit verwenden kann. Zum Spielbeginn darf einer dieser Blöcke bereits im Roboter aufbewahrt werden. Man hat für das ganze Spiel 90 Sekunden Zeit und man darf nur seine eigenen Spielelemente aufnehmen. as Regelwerk ist in enlischer Sprache verfügbar: Temples of Atlantis – Eurobot 2009

Austragungsort:

Eurobot Deutschland Eurobot International
TU Dresden
Hettnerstraße 1-3
01069 Dresden
La Ferté-Bernard
Avenue du Général de Gaulle
72400 La Ferté-Bernard, Frankreich

Unser Roboter

Unser Leo von 2009

Poster

Unser Poster von 2009

Ergebnisse Eurobot 2009 Deutschland

Endergebnis
1. Sieger Vtas
2. Sieger TURAG
3. Sieger Leobots
Finale
um Platz 1
um Platz 1
TURAG
TURAG
Vtas
Vtas
3
0
60
7
um Platz 3
um Platz 3
Leobots
Leobots
Roboterclub Aachen
Roboterclub Aachen
14
7
0
2
Halbfinale
Halbfinale TURAG
Roboterclub Aachen
Leobots
Vtas
46
0
0
29
Auswertung Vorrunde
Teams TURAG Moguera Leobots Roboterclub Aachen Uni Heidelberg Haglbuchana Vtas Robotrixer
Punkte aus Spielen 201 11 62 100 26 33 97 18
Siege 4 1 2 3 1 2 2 1
Vorrunde
Erste Runde TURAG
Moguera
Leobots
Roboterclub Aachen
Uni Heidelberg
Haglbuchana
Vtas
Robotrixer
56
2
17
14
0
2
2
2
Zweite Runde TURAG
Moguera
Leobots
Roboterclub Aachen
Haglbuchana
Vtas
Robotrixer
Uni Heidelberg
56
2
2
2
3
2
12
2
Dritte Runde TURAG
Moguera
Leobots
Roboterclub Aachen
Vtas
Robotrixer
Uni Heidelberg
Haglbuchana
2
2
2
2
39
0
2
14
Vierte Runde TURAG
Moguera
Leobots
Roboterclub Aachen
Robotrixer
Uni Heidelberg
Haglbuchana
Vtas
24
2
39
50
2
20
3
31
Fünfte Runde TURAG
Leobots
Uni Heidelberg
Vtas
Moguera
Roboterclub Aachen
Haglbuchana
Robotrixer
63
2
2
23
3
32
11
2

Internationaler Wettbewerb 2009

Zum Internationalen Wettbewerb in La Ferté-Bernard (Frankreich) belegten wir den 36. Platz.

Sponsoren

Wir danken hiermit nochmals unseren Sponsoren ohne deren Hilfe dieses Projekt nicht existieren würde.

Sponsoren 2009

 

Unsere Sponsoren
HTWK Leipzig

FTZ Leipzig

Holl-online

Maxon Motor

SSG

Synantik

Allegro

Logo Mos

RECOM

Logo Mos

Toshiba

PEAK

HTWK Leipzig

Obi

Vattenfall

MegaTron

Lamtec

Folge uns auf Twitter…
…oder auf Facebook!