Archiv für die Kategorie „2012“


Da nun die neue Saison begonnen hat, gibt es viel zu tun.
Wer uns mit unterstützen möchte, kann gerne vorbei kommen.
Wir treffen uns am Mittwoch (31.10.2012) ab 13 Uhr im Labor in der Wächterstraße.

Die Sommerpause ist fast vorbei und die neuen Regeln stehen kurz vor der Haustüre. Wir sind bereit und sind täglich gespannt auf Neuigkeiten aus Frankreich!

Passend zum neuen Saisonstart haben wir Neuigkeiten für Euch!

Das Stadtmagazin Kreuzer hat in seiner Wintersemester Ausgabe u:boot einen Artikel über uns verfasst!

Einen Scan davon stellen wir Euch hier bereit.

Wir sind bemüht eine qualitativ bessere Fassung zu bekommen!

Artikel von Leobots im Kreuzer

Quelle: Magazin „Kreuzer Leipzig“, Nr. 1012, Beilagenheft „u:boot“, Wintersemester 2012/2013, Seite 19

Im Rahmen der Ausstellung „Entwicklung der Automation“ der Studenten der Museologie an der HTWK Leipzig werden auch drei unserer Roboter von vergangenen Wettbewerben gezeigt. Sie sollen ein Beispiel geben, wie sich auch in unserem Team die Technik über die Jahre weiter entwickelt hat. Die Ausstellung ist noch bis zum 31. August 2012 in der Zentralbibliothek der HTWK Leipzig in der Karl-Liebknecht-Straße 143 zu sehen.

Wir haben es gerade geschafft die Bilder vom Eurobot 2012 in La Ferté Bernhard zu veröffentlichen.


Die Selektierung und Bearbeitung hat neben dem Studium leider warten müssen, aber jetzt findet ihr 91 neue Bilder ganz frisch in der Galerie!

Eurobot

Nachdem wir den Wettkampf in Deutschland und Frankreich gut über die Bühne gebracht worden haben, ist erst einmal ein bisschen Ruhe im technischen Teil des Teams eingekehrt. Im Hintergrund laufen jedoch schon wieder die nächsten Planungen und Vorbereitungen. Den Sommer wollen wir insbesondere dazu nutzen, das Team Leobots an der HTWK Leipzig und darüber hinaus bekannter zu machen.


Dazu stehen in nächster Zeit folgende Termine an:



Also kommt vorbei, sprecht uns an und lernt uns kennen. Es lohnt sich in jedem Fall, denn es gibt immer interessante Projekte für Einsteiger und Profis.


Eine Liste mit möglichen Projekt- und Abschlussarbeitsthemen wird zudem in den nächsten Tagen folgen!


Wir freuen uns auf euch!

Am letztes Wochenende, vom 17. bis 20.05. fand also in La Ferté-Bernard, ca 150 km westlich von Paris, die Weltmeisterschaft des Eurobot-Wettbewerbs 2012 statt.


Im Wettkampf mit den besten Teams der Welt konnten wir einen zufriedenstellenden 31. Platz erreichen. Von fünf Spielen konnten wir zwei Gewinnen und so die Teams aus Großbritannien und der Schweiz schlagen. Unter Beachtung unserer Teamgröße sind wir mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Gemäß dem Olympischen Gedanken war es für uns eine
große Ehre, dass wir beim national Ausscheid in München Platz 3 erreicht haben und uns nun auf internationalem Niveau messen durften. Dort konnten wir viele interessante Gespräche führen und Freundschaften zu anderen Teams auf- und ausbauen.


Gratulation auch an das Pariser Team, das mit einer spitzenmäßigen Leistung mehr als verdient gegen das zweite französische Team im Finale gewonnen hat. Den 3. Platz sicherte sich das Team aus Serbien.


Wir bedanken uns bei den Organisatoren des Eurobots in Frankreich, die mit viel Einsatz ein tolles und reibungslos abgelaufenes Event auf die Beine gestellt haben. Wir freuen uns auf die Herausforderung des nächsten Jahres. Die Spielregeln für den Eurobot 2013 stehen unter dem Motto „Happy Birthday“ und werden im September 2012 veröffentlicht.


Wir sind gespannt!

Durch den vielen Stress am Wochenende sind wir leider nicht dazu gekommen großartig Bilder für unsere Seite zu machen.
Die paar wenigen welche wir haben, findet Ihr jetzt ganz frisch in der Galerie!

Was war das nur für ein wahnsinniges Wochenende für das gesamte Team!


Wir haben in einem nervenaufreibenden Kampf um Platz 3 das Team Turag aus Dresden in der dritten Runde schlagen können und sind somit offiziell für die Eurobot Weltmeisterschaft 2012 in La Ferté-Bernard, Frankreich qualifiziert!


Bereits kommendes Wochenende werden wir uns dort mit vielen Teams aus der gesamten Welt messen können. Wir stecken schon wieder Hals über Kopf in der Arbeit, um einen möglichst guten Platz belegen zu können.


Bilder und einen ausführlichen vom Wochenende folgt spätestens nach dem Finale in Frankreich.

Schaut also regelmäßig vorbei!


Wir bedanken uns an der Stelle bei allen Beteiligten in München – dem Veranstalter und Organisatoren, allen Teams vom Norden Hamburgs bis zum Süden Münchens, allen Daheimgebliebenen welche uns treu per FB, Twitter oder Livestream verfolgten, dem Münchener Team für ihre herzliche Offenheit und Hilfsbereitschaft, unseren Sponsoren sowie allen, die wir hier vergessen haben!


Ein besonderes und ehrliches Dankeschön geht an die Jungs aus Dresden, welche wir in einem wirklich spannenden Kampf doch noch besiegen konnten und welche trotz eines undankbaren 4. Platzes wirklich gute „Verlierer“ waren. Nichtsdestotrotz – Spitzenleistung Jungs!

(Wir haben wieder gezeigt, dass Landesderbys im Freistaat Sachsen nicht immer mit Pöbelein und Hundertschaften der Polizei ausgetragen werden müssen ;-))


P.S.: Für das Finale in Frankreich folgt uns auf Twitter oder Facebook um schneller auf dem Laufendem zu sein! 😉

Auch dieses Jahr müssen wir wieder ein Poster zum Wettkampf in München designen.


Für alle die nicht dabei sein können haben wir das Poster hier online gestellt, damit Ihr es noch vor allen Anderen sehen könnt!

 

 

 

Am 12.05.2012 findet der Eurobot-Wettbewerb in München statt. Wir sind in den letzten Vorbereitungen und Fahrtests um beim Wettbewerb durchstarten zu können.


Live zum Wettbewerb gibt es einen Livestream vom Spielfeld.


Unter folgenden Link könnt Ihr live dabei sein: Livestream


Drückt uns die Daumen!


Unsere Sponsoren
HTWK Leipzig

FTZ Leipzig

Holl-online

Maxon Motor

SSG

Synantik

Allegro

Logo Mos

RECOM

Logo Mos

Toshiba

PEAK

HTWK Leipzig

Obi

Vattenfall

MegaTron

Lamtec

Folge uns auf Twitter…
…oder auf Facebook!