Willkommen bei den LeoBots


eine studentische Arbeitsgruppe der HTWK Leipzig


Wir sind aktuell am Umbau unser Webseite!

Bitte kommen Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder!

Created with Sketch.

Unsere Sponsoren

Vielen Dank für die Unterstützung!

Über uns

Wir, das LeoBots-Team der HTWK Leipzig, bestehen aus interessierten Studenten und Alumni. Unser Ziel ist es eigene Roboter für verschiedenste Wettbewerbe zu entwickeln. In vielfältigen Projekten werden dabei nicht nur praktische Fertigkeiten und ein tieferes Verständnis für die sonst sehr abstrakten Studieninhalte erworben, sondern auch interdisziplinäres Arbeiten ermöglicht. 
Bei Nachfragen können Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner wenden oder uns jeden Mittwoch ab 17 Uhr in der Wächterstraße 13, 04107 Leipzig, Raum W029 (im Keller) besuchen kommen.

Team Foto 2011
Die Evolution hat begonnen!

Werde Teil unseres Team!

Wir suchen engagierte und teamfähige Studenten, hauptsächlich aus den Studienrichtungen Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau, für die Entwicklung von verschiedenen Robotersystemen. Außerdem können in diesem Zusammenhang auch Belegarbeiten erstellt werden. Fachkenntnisse werden zwar gerne gesehen, sind jedoch keine Voraussetzung. 

Fachbereiche

Durch die sehr vielfältigen Anforderungen und Expertisen, die bei der Entwicklung von neuartigen Roboterkonzepten benötigt werden, befinden sich bei uns Studenten aus den verschiedensten Fachrichtungen, die im Folgenden kurz vorgestellt werden.Durch die sehr vielfältigen Anforderungen und Expertisen, die bei der Entwicklung von neuartigen Roboterkonzepten benötigt werden, befinden sich bei uns Studenten aus den verschiedensten Fachrichtungen, die im Folgenden kurz vorgestellt werden.

Elektrotechnik

Mit dem Entwurf von elektrischen Schaltungen, der Entwicklung von eigenen Sensorsystemen, sowie vielen weiteren praktische Anwendung der Elektrotechnik, erhalten die Elektrotechnikstudenten einen vertieften Einblick in die Themengebiete Elektronik, Stromrichter, elektrische Antriebe und Messtechnik.
Es empfiehlt sich daher über einen Beitritt ab dem zweiten Semester nachzudenken, da hier die Grundkenntnisse in der Elektrotechnik soweit gefestigt wurden, um als Basis für Projekte dienen zu können. 

Informatik

Durch die Auswertung von verschiedensten Sensordaten (Bilder, Punktwolken, Ultraschall, etc.), der Programmierung von Mikrocontrollern und der Entwicklung von Entscheidungsfindungen, sowie klassischer Steuerungen und Regelungen für unsere Roboter ist für jeden engagierten Informatikstudenten was dabei! 
Sobald Grundkenntnisse in der Programmierung existieren, empfiehlt sich über einen Beitritt nachzudenken. In den meisten Fällen ist dies ab dem zweiten Semester der Fall.

Maschinenbau

Von der Entwicklung und der Konkretisierung des Gesamtkonzeptes, über die Auslegung und Konstruktion der Komponenten, bis hin zur Fertigung sind die Maschinenbauer an der Roboterentwicklungen von Beginn an beteiligt. Dabei gewinnen die Studenten viel wertvolle Praxiserfahrung, welche dann in Weiterentwicklungen angewendet werden kann.
Da ab dem dritten Semester ausreichend Erfahrungen im Konstruieren mit Catia gemacht wurden, empfiehlt sich hier über einen Beitritt nachzudenken. 

Ansprechpartner

There are number of instructions to be followed at the time of refilling an inket cartridge. So whenever your printer ink runs dry you need to follow the below steps for inkjet cartridge refill.

Die Evolution hat begonnen!

Marco Zwillus

Hauptansprechpartner 

Die Evolution hat begonnen!

Willi Zschiebsch

Maschinenbau

Die Evolution hat begonnen!

Tino Weidenmüller

Informatik 

Die Evolution hat begonnen!

Bastian Kolditz

Elektrotechnik

Neuigkeiten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Semesterferien: Infotag für interessierte Studenten

Am 20. Februar ist der letzte Prüfungstag an der HTWK Leipzig und die Semesterferien beginnen. Nach dem Motto „Genug von Theorie“ veranstalten wir am darauf folgenden Mittwoch, 25. Februar, einen[…]

Read more

Aufgabe für 2015 steht fest

Die Aufgabe für 2015 steht fest. Das Thema lautet Robomovies. Das Regelwerk kann seit kurzen Studiert werden.

Read more

Ein größer Dank unseren Sponsoren

Die Saison ist offiziell mit dem Wettkampf wie inoffiziellen durch das traditionelle Leobots-Abschlussgrillen beendet. Fehlt noch, uns bei unseren Sponsoren zu bedanken. Ohne die Unterstützung der zahlreichen Firmen (rechts aufgeführt) wären[…]

Read more